Business-Meeting am 21.03.19

„Gesund bewegen und Spaß dabei“ – so könnte man das Motto unseres März-Events mit wenigen Worten zusammenfassen. Und wer kennt sich bestens aus mit Bewegung in Kombination mit Spaß?
Unsere charmanten Gastgeber Monika und Fritz Hereth, die Spezialisten für Elektrofahrräder.
Das Ladengeschäft von ebike Hereth mit seinem außergewöhnlichen Ambiente bot die perfekte Location für den Startschuss von „BmeetsB on Tour“. Sozusagen: „Modern meets Bayerisch“ – an der Eichenauer Hauptstraße feierte „Business meets Business“ gemeinsam mit ebike Hereth in Form eines bayerischen Abends und es ging in vielerlei Hinsicht recht zünftig zu.

Als erklärte Radl-Fans ließen sich auch der Eichenauer Erste Bürgermeister sowie Vertreter der Wirtschaftsförderung und des Gemeinderates dieses Netzwerk-Treffen der besonderen Art nicht entgehen. Peter Münster begrüßte die ca. 35 Unternehmer recht herzlich in den Räumlichkeiten von ebike Hereth: “Wir freuen uns, auch außerhalb des Rathauses den Netzwerk-Gedanken zu unterstützen und mit diesem Format den Unternehmern vor Ort die Möglichkeit zu geben, neue Kontakte zu knüpfen und sich erfolgreich zu vernetzen.“

„Damit das Kreuz mit dem Kreuz ein Ende hat!“ Der Impulsvortrag unserer Ergonomie-Berater Christine und Claus Brahmer passte perfekt zum Thema Bewegung und Gesundheit.
Und damit es nicht zu theoretisch wird, forderten unsere Referenten erst einmal alle Gäste auf, sich zu erheben und ordentlich zu strecken und zu dehnen. Dermaßen gelockert war es ein Leichtes, dem interessanten Vortrag von Christine Brahmer zu folgen. Sie vermittelte die Fakten sehr gut verständlich und erläuterte anschaulich die Zusammenhänge von Muskulatur und Bewegungsapparat.
Claus Brahmer übernahm den Praxisteil des Vortrages am aufgebauten Demo-Arbeitsplatz. Mit einer großen Portion Humor erklärte er direkt am lebenden Objekt, wie eine gesunde Haltung am Arbeitsplatz aussehen sollte und zeigte Fehlerquellen auf, die oft unbeachtet bleiben und daher zu Problemen führen – so mancher Teilnehmer nickte zustimmend und erkannte sich in seinem Arbeitsalltag wieder.
Dazu gab es praktische Tipps für mehr Bewegung sowie eine korrekte Körperhaltung im Alltag – unsere Ergonomie-Berater standen für den Rest des Abends als kompetente Ansprechpartner für Fragen und persönliche Gespräche rund um das Thema „gesunde Körperhaltung“ zur Verfügung. Viele Gäste nutzten diese Gelegenheit und holten sich direkten Rat vom Fachmann.
Damit es nicht nur bei der Theorie bleibt, überreichte das Ehepaar Brahmer jedem Gast ein Theraband als Präsent. Einige unserer Teilnehmer probierten es gleich aus – wenn auch etwas zweckentfremdet, sorgten sie damit für viel Spaß und Gelächter in der Runde.
Ein großes Dankeschön an „Die Ergonomie-Berater“ Christine und Claus Brahmer für diesen interessanten und anschaulichen Vortrag. Wir haben viel gelernt und werden hoffentlich ihre Tipps und Tricks für eine gesunde Körperhaltung im Alltag möglichst oft umzusetzen.

Und da die Stimmung gerade schon so lustig und entspannt war, war das der perfekte Zeitpunkt, unsere musikalischen Gäste in Aktion zu erleben.
„Petra und Tom“ spielten mit viel Herzblut auf und gaben passend zum bayerischen Motto des Abends eine Auswahl alpenländischer Musik zum Besten. Sie mischten sich unter unsere Gäste und sorgten mit zünftigen Liedern und frechen Versen für tolle Stimmung, lustige Momente und viele Lacher im Publikum. Dafür gab es großen Beifall, unsere Teilnehmer waren absolut begeistert.
Wie auch unsere Ergonomie-Berater hatten die beiden Künstler einen Praxisteil vorbereitet – und der hatte es in sich: zwei hölzerne Kochlöffel entpuppten sich als Musikinstrumente und so wurden aus unseren Gästen selbst Musikanten. Mit großem Spaß demonstrierten mehrere Teilnehmer ihre Fertigkeiten an den mitgebrachten Utensilien und unterstützen Petra und Tom lautstark und nach Leibeskräften. Der anschließende Applaus galt daher sowohl den Profis als auch den Laien-Musikern und alle hatten sich somit ihr Abendessen redlich verdient.
Ein recht herzliches Danke an die beiden sympathischen Vollblut-Musiker Petra und Tom – ihr gelungener Auftritt rundete den bayerischen Abend perfekt ab und wir hatten sehr viel Spaß.

Die obligatorische 1-Minute-Runde zur Vorstellung der einzelnen Unternehmer gestaltete sich auch diesmal wieder abwechslungsreich: sehr sympathisch präsentierten die Vertreter der verschiedensten Branchen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung innerhalb einer Minute kurz sich selbst und ihre Anliegen wie z.B. die Suche nach Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern. Das war die perfekte Basis, auf der sich im Laufe des Abends interessante Gespräche entwickelten und fleißig neue Kontakte geknüpft wurden.

Wer hart arbeitet, muss g´scheit essen – nachdem der Abend viel Bewegung und Körpereinsatz erforderte, konnten sich unsere Gäste dann am von ebike Hereth gesponserten bayerischen Buffet von Catering & More stärken. Wie immer, war das Angebot vielfältig und frisch aus regionalen Zutaten zubereitet. Der Salat mit Breznknödel war ein absolutes Highlight und fand reißenden Absatz. Und nicht nur der … immer wieder schauten unsere Teilnehmer im Laufe des Abends am leckeren Buffet vorbei und probierten sich quer durch die diversen Schmankerl.

Tolle Stimmung, gutes Essen und interessante Gesprächspartner – kein Wunder, dass unsere Teilnehmer bis weit nach 22:00 Uhr die Gelegenheit nutzten , neue Kontakte zu knüpfen und ihr geschäftliches Netzwerk weiter auszubauen.
Vielen Dank nochmals an Monika und Fritz Hereth von ebike Hereth und alle anderen Unterstützer für diesen gelungenen Abend.

Wir freuen uns darauf, Sie im April wieder zu unserem Business-Event zu begrüßen!

Herzliche Grüße!
Das Team von „Business meets Business“

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei:

RZ_businessmeetsbusiness_logo_RGB_WEB_300px

Made in Bavaria by Maple Marketing © 2018. All rights reserved.

Jetzt Anmelden!

Bitte wählen Sie eine Veranstaltung:

Pflichtangaben:

Optionale Angaben:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.